Einschleichediebstähle in Bilten und Niederurnen

Am Montag, 26. August, wurden in Bilten und Niederurnen Einschleichediebstähle in Einfamilienhäuser verübt.




An der Haupstrasse in Bilten und an der Altersheimstrasse in Niederurnen schlich sich eine unbekannte Täterschaft bei Tag in zwei unverschlossene Wohnhäuser und entwendete jeweils mehrere Hundert Franken Bargeld. Die Bewohner verbrachten den Tag zeitweise im Garten. Sie bemerkten den Diebstahl am späteren Nachmittag bzw. Abend.

Hinweise, welche im Zusammenhang mit den Einschleichediebstählen stehen könnten, sind an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66, zu richten.