Einschleichediebstahl in Näfels

Am Dienstag, 18. Oktober 2016, wurde am Auernweg in Näfels ein Einschleichediebstahl in ein Einfamilienhaus verübt.



Während der Abwesenheit der Bewohner gelangte zwischen 13.00 und 20.30 Uhr eine unbekannte Täterschaft durch eine offene Balkontüre in das Wohnhaus und durchsuchte die Räumlichkeiten. Es wurden Schmuck und Wertgegenstände entwendet. Der Deliktsbetrag konnte noch nicht beziffert werden. Der Sachschaden beläuft sich auf mehrere Hundert Franken.

Hinweise zum Einschleichediebstahl sind an die Kantonspolizei Glarus, Telefon 055 645 66 66, zu richten.