Erfolgreichste Schneesportwoche 2020 der Ostschweizer Bergbahnen

Viel Spass und glückliche Kinder an der Ostschweizer Schneesportwoche. Mit rund 2'800 Kindern von über 55 Schulen aus der Ostschweiz war die Schneesportwoche 2020 der Ostschweizer Wintersportgebiete die erfolgreichste Schneesportwoche der letzten 10 Jahre.



Bei prächtigem Wetter und guten Pistenbedingungen fanden in der ersten Schulwoche vom Januar die Ostschweizer Schneesportwoche 2020 statt. Mit rund 2'800 Kindern und ihren 450 Begleitpersonen aus über 55 Schulen aus der Ostschweiz war die Schneesportwoche 2020 die erfolgreichste Austragung der letzten 10 Jahre.

Bereits zum 16. Mal seit 2005 laden die Ostschweizer Bergbahnen mit einem unschlagbaren Preis von CHF 5 für einen Tag Skifahren ein. Für weitere 5 Franken für das Mittagessen und bei Bedarf Mietmaterial und 2h Skischulunterricht sind die Schneesportwoche eine ideale Gelegenheit für die Schulen mit ihren Kindern einen Tag in die Berge zu gehen. Die Aktion der Ostschweizer Bergbahnen der Kantone Glarus, St. Gallen und beider Appenzell überzeugt die Lehrpersonen nicht nur durch den attraktiven Preis, sondern auch dank der rundum Organisation vor Ort.

Die Ostschweizer Bergbahnen organisieren seit 2005 die Schneesporttage und konnten in dieser Zeit über 30’000 Kindern einen interessanten Tag im Schnee anbieten.

Infos unter: www.schneesportwoche.ch