Erfreulicher Zuwachs im Waldkindergarten Glarus Nord

Die neuen Waldkinder sind nun vor fünf Wochen gestartet und haben den Elmenwald in Bilten bereits zu «eigen» gemacht. Das diesjährige Anfangsthema «Chäferli» wird schon emsig von den Kindern gelebt. So haben sie für ihre Steinchäferli fleissig Häuschen, Rutschbahnen und sogar Swimmingpools gebaut. Es wurden zudem regelmässig Käferfeste veranstaltet, wo «gekocht» und «gebacken» wurde. Ein grosses Highlight war, als die Klassenassistentin einen echten Waldmistkäfer entdeckt hatte und die Kinder ihn auf der eigenen Hand herumkrabbeln lassen konnten. Die Freude und Faszination der Kinder war riesig. Die Geschichte «der kleine Käfer Skarabäus» begleitet die Waldkinder noch bis zu den Herbstferien.

Kommt Ihr Kind im Sommer 2020 in den Kindergarten? Dann lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, mit Ihrem Kind (oder Ihren Kindern) am Samstag, 26. Oktober 2019, zwischen 9 und 11 Uhr den Waldkindergarten zu besichtigen! Nebst einem ersten Eindruck des Waldplatzes besteht zudem die Möglichkeit, sich mit «Waldeltern», der Kindergartenlehrperson und der Klassenassistentin auszutauschen. Wetterfeste Schuhe und Kleidung sind empfohlen. Der Weg ist ab der Bibliothek Bilten signalisiert. ÖV-Anreisende fahren bis zur Haltestelle «Zentrum» in Bilten. Parkplätze gibt es bei der Bibliothek oder beim Primarschulhaus Bilten. Der Waldkindergarten Glarus Nord freut sich auf euren Besuch!

 

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Glarus Nord oder auf der Infoplattform auf Facebook «von Eltern für Eltern» #Waldkindergarten Glarus Nord.

 

 



Die neuen Waldkinder sind nun vor fünf Wochen gestartet und haben den Elmenwald in Bilten bereits zu «eigen» gemacht. Das diesjährige Anfangsthema ‘Chäferli’ wird schon emsig von den Kindern gelebt. So haben sie für ihre Steinchäferlis fleissig Häuschen, Rutschbahnen und sogar Swimmingpools gebaut. Es wurden zudem regelmässig Käferfeste veranstaltet, wo «gekocht» und «gebacken» wurde. Ein grosses Highlight war, als die Klassenassistentin einen echten Waldmistkäfer entdeckt hatte und die Kinder ihn auf der eigenen Hand herumkrabbeln lassen konnten. Die Freude und Faszination der Kinder war riesig. Die Geschichte ‘der kleine Käfer Skarabäus’ begleitet die Waldkinder noch bis zu den Herbstferien.

Kommt Ihr Kind im Sommer 2020 in den Kindergarten? Dann lassen Sie sich die Chance nicht entgehen, mit ihrem Kind (oder ihren Kindern) am Samstag, 26. Oktober 2019 zwischen 9 und 11 Uhrden Waldkindergarten zu besichtigen! Nebst einem ersten Eindruck des Waldplatzes besteht zudem die Möglichkeit sich mit «Waldeltern», der Kindergartenlehrperson und der Klassenassistentin auszutauschen. Wetterfeste Schuhe und Kleidung sind empfohlen. Der Weg ist ab der Bibliothek Bilten signalisiert. ÖV-Anreisende fahren bis zur Haltestelle «Zentrum» in Bilten. Parkplätze gibt es bei der Bibliothek oder beim Primarschulhaus Bilten. Der Waldkindergarten Glarus Nord freut sich auf Euren Besuch!

Weitere Informationen finden Sie auf der Homepage der Gemeinde Glarus Nord oder auf der Infoplattform auf Facebook «von Eltern für Eltern» #Waldkindergarten Glarus Nord.