Erlebnisse und Erzählungen aussergewöhnlicher Menschen

Das Berghotel Bischofalp verlängert auch dieses Jahr seine Sommer-Höhepunkte der letzten Jahre und offeriert seinen Gästen eine Reihe unvergesslicher, authentischer Abende mit Geschichten aus dem Leben aussergewöhnlicher Menschen.




Zu Gast: George Plüss, erster schwarzer Schweizer Offizier

Der nächste Sommer-Höhepunkt findet am Freitag, 9. August, ab 18.00 Uhr, statt. Zu Gast auf dem «Stuhl der Erzähler» des Berghotels Bischofalp ist diesmal George Plüss. Er ist der erste schwarze Schweizer Offizier und wird den Gästen der Bischofalp interessante und amüsante Geschichten u.a. aus dem Militärdienst mit Christoph Blocher erzählen. George Plüss konnte nicht nur mit dieser interessanten Konstellation in der Armee gut umgehen, er meistert auch den Spagat zwischen den Kulturen Ghanas und der Schweiz elegant und wird seinen Zuhörern einen Einblick in seinen Fundus spannender Geschichten gewähren.

Nächste Daten

Die nächsten Daten der «Erlebnisse und Erzählungen»-Anlässe sind Freitag, 13. September, mit Glarner Dialekt-Geschichten von Tiidi Rhyner sowie am Freitag, 11. Oktober, Geschichten vom «Steinbock und der Gams» mit Wildhüter Michael Freuler. Transporte ab Bergstation der Gondelbahn Ämpächli sind ab 16.30 bis 17.15 Uhr auf Voranmeldung unter Tel. 055 642 15 25 möglich. Auch für den Rücktransport ins Tal ist gesorgt.