Erneuter Sieg von Janine Dürst

Das Kursabschlussschiessen, das eigentlich in Wil SG durchgeführt werden sollte, ist als Heimprogramm ausgeschrieben worden.

Hier mussten 20 Schuss auf die 10 Meter entfernte Scheibe, kniend frei, abgegeben werden.

 



Hoch motiviert machte sich Janine zu diesem Wettkampf auf, diesen Pokal zum zweiten Mal zu gewinnen.

Erste 100er-Passe ihrer Karriere

Nach etlichen Probeschüssen wagte sie sich zum entscheidenden Wettkampf.
Sie reihte 10er an 10er und nach 10 Schuss war das fantastische Resultat von 100 Ringen Tatsache. Nun war es jedoch noch nicht vorbei.
Die zweiten 10 Schuss mussten in genau gleich grosser Konzentration abgegeben werden, Drei Zehner, dann zweimal die Neun und dann 5 Zehner: 98 Punkte, was dann ein Total von 198 Punkte ergab. Super fantastisch, Herzliche Gratulation.
Wurde das Resultat, dass Jules Fäh ausgewertet hatte auch vom Chef Bruno Gohl homologiert?

Lange mussten wir warten bis das Endergebnis des verantwortlichen Chefs bei uns eintraf. Ja! Das Resultat war genauso wie vorgängig ausgewertet.
Janine gewann mit 7 Punkten Vorsprung vor den 31 Konkurrentinnen und Konkurrenten.