Erste Braunwalder Märchenwoche mit «Klapperlapapp» als grossem Höhepunkt

Vom Samstag, 3., bis Mittwoch, 7. August 2019, verzaubert sich das autofreie Braunwald in ein hübsches Märchendorf. Während fünf Tagen wird für die Familie allerhand geboten. Wobei der Märlitag der Bruuwalder Spiellüt sowie neu das zweitägige Märchen- und Geschichtenfestival «Klapperlapapp» die Hauptrolle spielen.



Braunwald schreibt sich Familienfreundlichkeit seit vielen Jahren gross auf die Flagge. In diesem Sommer noch etwas grösser: Mit «Klapperlapapp» konnte für die nächsten drei Jahre einer der führenden Familienevents der Schweiz hoch über den Alltag gelockt werden.

Ticketvorverkauf für «Klapperlapapp» ab 26. Juni – grosse Namen der Schweizer Familienkünstler-Szene dabei

Ab dem 26. Juni können die Tickets für Klapperlapapp online via braunwald.ch oder direkt auf www.starticket.ch gekauft werden. Zum familienfreundlichen Preis von Fr. 22.– pro Kind oder speziellen Familienpackages inklusive Bahntickets wird am 6. und 7. August in Braunwald die ganz grosse Garde der Schweizer Familienkünstler-Szene auf vier Naturbühnen verteilt aufs Dorf und das Gebiet der Sportbahnen Braunwald auftreten.

Mit dabei sind unter anderen Jolanda Steiner, Jürg Steigmeier und Sibylle Aeberli. Aber auch lokale Märchengrössen wie Margrit Gnos aus Ennenda, auch bekannt vom Kinderbuch Cristallino oder der nicht aus Braunwald wegzudenkende Märchenonkel Martin Vogel, haben Auftritte auf den lieblich gestalteten Bühnen in der einzigartigen Naturarena Braunwalds.

Märlitag am Sonntag, 4. August, und Side-Events am Samstag und Montag

Die Bruuwalder Spiellüt sind bereits mit vollem Elan an den Vorbereitungen für die alljährliche Kutschen-Märlitour durch Braunwald. Dass nun neben dem Märlitag weitere Events und sogar ein solch toller Event wie das «Klapperlapapp» in Braunwald stattfindet, lässt die Vorreiterin der lokalen Märchen- und Theaterkunst Ursi Kessler frohlocken; sie freut sich extrem auf diese Tage volle Zauber und Spass in Braunwald.

Mit einem speziellen Märchen-Dorfmarkt am Samstag, 3. August, und einer geführten Zwerg-Bartli-Wanderung am Montag, 5. August, wird das Programm der Braunwalder Märchenwoche abgerundet.


Felber’s Kinderland & Nähcenter, Läderach Chocolatier Suisse und Stiftung der Glarner Kantonalbank für ein starkes Glarnerland als wichtige lokale Sponsoren

Die Braunwalder Märchenwoche ist ein Gemeinschaftsprojekt der Sportbahnen Braunwald, der Standseilbahn Braunwald, des Märchenhotel Bellevues, der Bruuwalder Spiellüt sowie von Braunwald Klausenpass Tourismus. Speziell erfreut zeigen sich die Organisatoren über die Unterstützung durch Felber’s Kinderland & Nähcenter in Netstal, Läderach Chocolatier Suisse und der Stiftung der Glarner Kantonalbank für ein starkes Glarnerland, welche es erst ermöglichen diese erlebnisgeladenen Tage für Familien und Kinder in Braunwald durchführen zu dürfen.