Erstes Duftkonzert der Welt

Wussten Sie, dass man Musik auch riechen kann? Am Samstag, 6. Dezember, entführt Sie die Harmoniemusik Näfels an ihrem Unterhaltungsabend ins Reich der Düfte.



Im Zentrum des Abends steht neben der Musik hauptsächlich die Geschichte «Geissbock Charly reist um die Welt» aus dem gleichnamigen Duftbuch von Roger Rhyner. Der Autor des Buches erzählt an diesem Abend die Geschichte des sympathischen Geissbockes, der auf seiner Reise alle fünf Kontinente der Erde besucht.

Die Harmoniemusik Näfels unter der Leitung von Reto Bösch begleitet «Charly» bei seinen Abenteuern um den Globus und spielt die passende Musik dazu. Die Düfte, die «Charly» mit seinen Freunden erlebt, werden auch Sie geniessen können, mehr sei noch nicht verraten.

Eröffnet wird der Abend durch unseren Nachwuchs, der Regionalen Jungmusik Young Winds unter der Leitung von Lorenz Stöckli.

Nebst Festwirtschaft und Bar erwartet Sie auch wieder ein Wettbewerb mit äusserst attraktiven Preisen.

Samstag, 6. Dezember 2014, 20.00 Uhr, lintharena sgu, Näfels
Festwirtschaft und Küche ab 19.00 Uhr geöffnet
www.hmn.ch