Es gibt ein Leben nach dem Tod!

Riesiges Interesse für die Präsentation von Pascal Voggenhubers neuestem Buch «Nachricht aus dem Jenseits 2.0» im Jakobsblick in Niederurnen. Bestsellerautor Voggenhuber gilt als eines der renommiertesten Medien in Europa. In seinem neuesten Buch, eine Fortsetzung des ersten Buches mit gleichem Titel, gibt er die neuesten Erkenntnisse und seine neueste Sicht seiner Arbeit als Medium preis. Inhaltlich geht es dem Autor vor allem aber darum, den Menschen die Angst vor dem Tod zu nehmen und ihn in das Leben zu integrieren.




In einem rund einstündigen Referat im bis auf den letzten Platz besetzten Jakobsblick in Niederurnen erzählte Pascal Voggenhuber über seine neuesten Erkenntnisse und seine Arbeit als Medium. Dabei präsentierte er sein neuestes Buch «Nachricht aus dem Jenseits 2.0», eine Fortsetzung seines ersten Buches mit gleichem Titel, welches im Jahr 2008 auf dem Büchermarkt erschien, ist und zu einem Bestseller wurde. Voggenhuber tat dies auf eindrückliche Art und Weise, bodenständig, glaubwürdig und rhetorisch genial. Was ihn speziell auszeichnete, war seine jugendliche Lockerheit und die Tatsache, dass er trotz der Ernsthaftigkeit des Themas einige gehörige Portion Humor in seinen Vortrag einbrachte. Seine herzliche und humorvolle Art, den Menschen zu begegnen, liess diese Buchpräsentation zu einem einmaligen Erlebnis werden. Das zahlreich anwesende Publikum zeigte sich nach dem Referat begeistert und verdankte Pascal Voggenhubers genialen Auftritt mit frenetischem Applaus.

Wurzeln auch im Glarnerland

Pascal Voggenhuber, geboren 1980, war früher Schauspieler, bis er seine medialen Fähigkeiten entdeckte. Er besuchte verschiedene bekannte Medien in der Schweiz und in England, die ihn förderten. Heute erteilt er Seminare, Meditationen, Lebensberatungen und hält Vorträge. Aufgewachsen ist er in Sissach BL und lebt heute in Luzern. Dass seine Wurzeln dank seiner Mutter sogar bis ins Glarnerland reichen, überraschte die Anwesenden. Früher versuchte er sich als Schauspieler, bis er seine medialen Fähigkeiten entdeckte. Mit seinen detaillierten Jenseitskontakten hat er viele Menschen verblüfft und berührt. Voggenhuber ist trotz seines jungen Alters heute schon eines der bekanntesten Psychic-Medien in Europa. Bekannt wurde er vor allem durch seine präzisen Jenseitskontakte zu Verstorbenen. Ausserdem ist er ein beliebter und humorvoller Referent und Seminarleiter im In- und Ausland.

Keine Angst vor dem Tod

Seit dem Jahr 2008 hat Pascal Voggenhuber 12 Bücher veröffentlicht, die alle in den Top 10 der Schweizer Sachbuch-Bestsellerliste platziert waren. In seinem neuen Werk fasst Buchautor Voggenhuber rückblickend seine neuesten Erkenntnisse über seine langjährige Arbeit als Medium zusammen. Er gibt Einblicke, wie wir lernen können, den Tod in unser Leben zu integrieren. Seine berührenden Botschaften sind für viele Menschen zum Trost geworden, dass es ein Leben nach dem Tod gibt und die Verstorbenen immer bei uns sind. Seine neuesten Erkenntnisse und sein Wissen sind hilfreich für den Umgang mit der Trauer und dem Verlust eines geliebten Menschen. Dieses Buch ist ein wertvoller Begleiter, der Leben und Tod in einem anderen Licht erscheinen lässt. Es ist erhältlich in der Buchhandlung Baeschlin an der Hauptstrasse 32 in Glarus.