Es wird wieder um die Wette gelaufen!

Kurz vor den Sommerferien findet bereits die 34. Ausgabe des Klöntalerseelaufs statt. Am Freitagabend, 22. Juni, um 19.15 Uhr fällt der Startschuss für alle Läuferinnen und Läufer.



Die Läufergruppe Glarus (LG Glarus) organisiert auch in diesem Jahr für alle Laufbegeisterten der Region den Lauf um den Klöntalersee. Läuferinnen und Läufer können sich an die Gesamtumrundung mit Start und Ziel beim Zeltplatz Güntlenau von 12,7 km oder an den Einsteigerlauf von 6,5 km auf dem Naturweg vom Restaurant Vorauen bis zum Zeltplatz wagen. Auch Jugendliche mit Jahrgang 2003 oder jünger dürfen sich auf einer 2 km langen Strecke ab dem Zeltplatz Güntlenau mit Wendepunkt beim Schneggäbüchel messen.

Die Rangverkündigung findet im Zielgelände beim Lagerfeuer statt; für den Jugendlauf um 20.00 Uhr, für die Erwachsenen um ca. 21.00 Uhr.

Während des Laufs wird die Strasse Richtung Zeltplatz und der Seeweg Vorauen–Rhodannenberg für jeglichen Verkehr zwischen 19.00 und 20.00 Uhr gesperrt. Anmeldungen bis 17. Juni online unter www.laeufergruppe.ch. Barbezahlung bei der Startnummern-Ausgabe. Das Startgeld beträgt Fr. 20.– für den Hauptlauf und den Kurzdistanzlauf; für den Sie&Er-Lauf Fr. 40.– und für den Jugendlauf Fr. 10.– Spontane können sich gegen einen Aufpreis von Fr. 5.– bis kurz vor dem Start vor Ort anmelden.