Euphoria auf der Kulturbühne Lihn

Am Samstag, 22. Oktober, überrascht die Kulturbühne Lihn mit der Bündner Band Euphoria und ihrem Debütalbum «Reggae us da Berga».



Mit eigenen und gecoverten Songs im Rucksack machen sich die sechs Musiker nach längerer Pause wieder auf eine musikalische Reise durch die SchweizArtikel. Ihre churerdeutschen Songtexte handeln von Szenen aus dem Alltag. Ihre philosophischen Manifeste bringen mit Wortspielen und Augenzwinkern die lebensbejahende Einstellung der Musiker zum Ausdruck. Der Song «Stell diar vor» zeigt eben diese Aspekte auf klare Weise. Fragen des Lebens werden darin gestellt, jedoch nicht beantwortet. Das Zurückgehen auf einfachste Grundwerte scheint das Fazit dieses Songs zu sein.

Der starke Kontrast zwischen karibischer Reggaemusik und der rauen, jedoch melodischen Sprache aus Graubündens Metropole, macht Euphorias Musik eindringlich und unverwechselbar. Die Zuhörer erwartet ein farbenfrohes und fröhliches Spektakel. Und das alles hundert Prozent live und, nomen est omen, «voll euphorisch».

Vor dem Konzert, ab 18.00 Uhr verwöhnt die «Lihn»-Küche die Gäste mit einem Bündner Themenbuffet.