Evang. Kirchgemeinde Schwanden Versammlung vom 16. Juni

Auch wenn die Traktanden der angekündigten Kirchgemeindeversammlung keine hohen Wellen schlugen, liess es sich doch eine stattliche Anzahl der Kirchgemeindemitglieder nicht nehmen, nach dem von Pfarrer Peter Hofmann zum Thema Dreieinigkeit gestalteten Gottesdienst sitzen zu bleiben. Wohlwissend, dass die Versammlung in der Regel von kurzer Dauer ist.




Präsident Hansheinrich Hefti durfte als Neuerung auf die unlängst angeschafften Kopfhörer hinweisen, welche Kirchenbesuchern mit Hörschwierigkeiten zu besserem Verstehen verhelfen und bereits auf ein positives Echo gestossen sind.

Der Zyklon Idai hat in Mozambik, aber auch in Simbabwe und Malawi, gewütet und unsägliches Unheil angerichtet. Die Sammlung durch die Glückskette zur Linderung von Not und zum Wiederaufbau wurde mit 1000 Franken unterstützt.

Der Bazar in der Adventszeit ist Teil des Mottos «gemeinsam erleben» in der Kirchgemeinde und steht auch für ein Miteinander. An diesem Anlass werden auch Einnahmen erzielt, welche für Projekte im In- und Ausland gespendet werden. So wurde der Erlös vom gut besuchten Bazar 2018 in ein Projekt vom HEKS (Hilfswerk der Evangelischen Kirchen Schweiz) investiert, welches seit Jahren Kleinbauernfamilien in Honduras, Kambodscha und Simbabwe unterstützt. Mit dieser Spende konnten fünf Wassertanks finanziert werden.

Vor dem Hinweis auf die nächsten Veranstaltungen richtete Hefti noch den Appell an die Gemeinde, sich als Helferinnen und Helfer in der Kirchgemeinde zu engagieren oder in ihrem Umfeld nach solchen zu suchen. Beim Besucherdienst, dem Jass-Nachmittag oder anderen Seniorenanlässen sind helfende Hände immer willkommen.

In der Folge präsentierte Verwalter Hansjürg Gredig die ausgeglichene Jahresrechnung, welche dank guten Steuereinnahmen eine Rückstellung ins Renovationskonto erlaubte.

Und für ziemlich genau denselben Betrag wurde nach dem Wechsel im Pfarramt die Wohnung nach 33 Jahren wieder einmal umfassend renoviert.

Die Genehmigung erfolgte durch die Kirchgemeindeversammlung ohne Wortmeldung.

Mit den besten Wünschen entliess dann Präsident Hefti die Anwesenden in den Sonntag.

Mehr Informationen unter ref-schwanden.ch