Fahrzeugbrand in Bilten

Am Samstag, 25. Mai, 07.20 Uhr, kam es auf einer Nebenstrasse beim sog. Hämmerliberg oberhalb von Bilten zu einem Fahrzeugbrand.



Fahrzeugbrand in Bilten

Aufgrund einer technischen Ursache geriet ein landwirtschaftliches Transportfahrzeug in Brand. Der Chauffeur konnte das Fahrzeug am Strassenrand abstellen und es verlassen. Die Einsatzkräfte der Feuerwehr Nieder-Oberurnen/Bilten und Reichenburg konnten den Vollbrand rasch unter Kontrolle bringen. Es wurde niemand verletzt. Am Transportfahrzeug entstand Totalschaden. Von Feuerwehr und Polizei standen rund 35 Personen im Einsatz.