Faszination Autorennsport – Kerenzerbergrennen gestern und heute!

Das Kulturforum Brandluft lädt am kommenden Freitag zu einem rasanten Abend ins «Lihn» nach Filzbach, ein. Unter dem Titel «Faszination Autorennsport – Kerenzerbergrennen gestern und heute!» zeigt einer der grössten Autorennsportfans, Franz Leupi, Obstalden, Filme und Fotos vom Kerenzerbergrennen aus den Jahren 1967–1970.




Auch von 2018 gibt es Aufnahmen zu sehen. Das Kerenzerbergrennen war eines der schönsten Rennevents der Schweiz. National und international bekannte Rennfahrer liessen es sich nicht nehmen, am Rennen zu starten. Silvio Moser, Xavier Perrot, Peter Sauber, Roland Salomon, Fredy Lienhard, Dieter Spoerry, um nur einige zu nennen.

Franz Leupi sammelt seit bald 50 Jahren Motorsportutensilien und betreibt das grösste Archiv der Kerenzerbergrennen. Er ist als Fotograf an Rennsportveranstaltungen unterwegs und besitz ein kleines aber feines Privatmuseum. Einige Stücke aus der Sammlung werden an diesem Abend ausgestellt. Zusätzlich präsentiert er eine spannende Zeitreise durch den internationalen Motorsport mit Technologien und Spezialitäten aus verschiedenen Epochen.

Lassen Sie sich von noch nie gezeigten Aufnahmen überraschen.

Freitag 9. November 2018, 19.30 Uhr, Panoramasaal «Lihn», 8757 Filzbach. (Eintritt frei)