FC Glarus: Absage CSS-Hallenmasters 2021 wegen Covid19

Schon über 30 Austragungen hat das über die Kantonsgrenzen hinaus bekannte CSS-Hallenmasters des FC Glarus hinter sich. Teams aus nah und fern haben sich im Buchholz die Ehre gegeben. Der FC Basel, der FC Zürich oder die Grasshoppers waren schon zu Gast und boten spannende Spiele und hochstehenden Fussball.



Das OK unter der Leitung von Markus Beglinger hat an der letzten Sitzung beschlossen, wegen der unsicheren Corona-Situation auf eine Austragung im Januar zu verzichten. Ein wirksames Schutzkonzept wäre sehr aufwendig gewesen und das Restrisiko war dem Veranstalter zu gross. Die Gesundheit steht über allem. Der FC Glarus freut sich jedoch schon jetzt, im Januar 2022 das nächste CSS-Hallenmasters austragen zu dürfen und allen Kindern wie gewohnt einen Pokal zu überreichen.