Feierlichkeiten zum 1. August in Braunwald

Braunwald lockt zum Nationalfeiertag mit einem vielseitigen Programm. An insgesamt fünf Anlässen sind Gäste und Bevölkerung dazu eingeladen, den 725. Geburtstag der Schweizer Eidgenossenschaft gemeinsam zu feiern.




Markus Zweifel, Manager des allseits bekannten Braunwalder Treffpunkts, beweist wieder einmal seinen innovativen Geist und lässt bereits am Vorabend die Korken knallen. Dies mit Fondue chinoise à discrétion, feinen Grilladen sowie Freibier zwischen 22.00 und 23.00 Uhr. «Proscht!»
Kontakt: adrenalin backpackers hostel, [email protected], Telefon 079 347 29 05


1.-August-Feier Braunwald 2016


Die offizielle Feier, organisiert durch den Dorfverein Braunwald, findet traditionell an der Bergstation der Standseilbahn statt. Feine Grillwürste werden bereits ab 10.00 Uhr serviert. Am Abend eröffnet das Ländler Trio Waldgeist die Haupt-feierlichkeiten. Die Festrede hält Markus Kägi, Regierungsrat des Kantons Zürich. Die kleinen Gäste dürfen am Lampionumzug einen grossen Auftritt geniessen und die Jugendgruppe Braunwald sorgt für das Feuerwerk-Highlight hoch oben am Ortstock.
Kontakt: Dorfverein Braunwald, [email protected], Telefon055 643 19 47


1.-August-Brunch auf Hof Hüttenberg mit Party am Abend


Ein umfangreiches Buffet in gemütlicher Hofatmosphäre geniesst Gross und Klein am Hüttenberg ab 10.00 Uhr. Die kleineren Gäste dürfen nebst Ponyreiten mit weiteren tollen Überraschungen rechnen. Am Abend, ab 19.30 Uhr heisst es dann Grill, Bar und Fun; musikalisch umrahmt durch den Auftritt der einheimischen Band Nordstrom.
Kontakt: Hotel Cristal, [email protected], Telefon 055 643 10 45


Gediegene 1.-August-Feier im Chalet Hotel Ahorn


Grilladen vom Feinsten sowie ein gemütliches und familiäres Ambiente gibt es an der 1.-August-Feier im Chalet Hotel Ahorn zu geniessen. Die bekannte «Ahorn»-Küche zelebriert den Schweizer Nationalfeiertag wie gewohnt mit regionalen Produkten wie erstklassigen Entrecôtes und Cervelats vom Braunwalder Jungbullen.
Kontakt: Chalet Hotel Ahorn, [email protected], Telefon 055 653 50 50


5. Tell-Stafette auf dem Grotzenbüel


Claudio Kellers unterhaltsames Format «Tell-Stafette» feiert bereits den fünften Geburtstag. Die Stafette verbindet Wissen, Spiel und Spass für Gross und Klein. Die Armbrust anlegen und seine Treffsicherheit testen, wer wollte das noch nie probieren? Die Teilnahme ist kostenlos und im Ziel warten tolle Preise auf die Teilnehmer. «Auf die Plätze, fertig ... Tell-Stafette!»
Kontakt: Bergrestaurant Chämistube, Telefon 055 643 35 28