Feiern zum Weltgebetstag

Am kommenden Freitag, 1. März, wird rund um den Erdball der Weltgebetstag gefeiert. Die Liturgie unter dem Titel «Kommt, alles ist bereit!» haben Frauen aus Slowenien gestaltet.




In folgenden glarnerischen Kirchgemeinden sind bis jetzt Aktivitäten zum Weltgebetstag vom 1. März bekannt:

Niederurnen: 19.30 Uhr, ökumenischer Gottesdienst in der katholischen Kirche. Musikalische Umrahmung mit der Gruppe Müsiaque unter der Leitung von Manuela Einsle. Anschliessend gemütliches Beisammensein im katholischen Pfarreiheim.

Kerenzen/Mollis-Näfels: 19.15 Uhr, Kirche Obstalden, ökumenische Feier, gestaltet von einem Frauenteam und Susanne Brenner Scheiwiller an der Orgel. Anschliessend gemütliches Beisammensein und Imbiss im Pfarrhaussaal.

Glarus-Riedern/Ennenda: 19.30 Uhr, Feier in der katholischen Fridolinskirche Glarus. Anschliessend gemütliches Beisammensein.

Schwanden/Mitlödi: 18.00 Uhr, Feier in der reformierten Kirche Schwanden, gestaltet von einem ökumenischen Team Schwanden-Mitlödi. Anschliessend slowenisches Essen im Pfarrhaus Post.

Grosstal: Ökumenische Gottesdienste in der Dorfkirche Braunwald (17.00 Uhr) und in der katholischen Kirche Luchsingen (18.30 Uhr). Vorbereitung und Leitung durch lokale Frauengruppen.

Matt-Engi/Elm: Sonntag, 10. März, 10.00 Uhr, Gottesdienst in der reformierten Kirche Matt mit einem Frauenteam aus dem Chlytal. Anschliessend Apéro in der Kirche.