Frau Notenschreck, wir sind mal weg!

Die vier Freunde Holly, Coco, Rübe und Freddy staunen nicht schlecht, als mitten im Klassenzimmer eine Zeitmaschine namens «Miracolon Tempore XXL» landet. Als dieser noch der leibhaftige und wahre Christoph Kolumbus entsteigt, ist die Überraschung perfekt. Mutig begeben sich die vier Freunde mit Kolumbus auf eine Zeitreise. Dass Coco dabei plötzlich verschwindet, macht das Abenteuer perfekt.




Das Musical «Frau Notenschreck, wir sind mal weg!» wurde von allen Kindern der 6. Klasse aus Mollis und Näfels zum Abschluss ihrer Primarschulzeit in der Mehrzweckhalle Mollis aufgeführt. Viele Verwandte und Bekannte der Mitwirkenden hatten sich Zeit genommen, um der Vorstellung beizuwohnen. In 8 Szenen, bestückt mit vielen witzigen und schlagfertigen Dialogen, führten die 67 Schulkinder durch das unterhaltsame Musical. Für die zugehörigen Lieder wurde der Chor von einer externen Band unterstützt.

Wie immer bedingt eine solche Aufführung viel Vorbereitung. Über mehrere Wochen hatten die Kinder Theaterszenen geübt, Lieder einstudiert und Requisiten erstellt. Ein grosses Dankeschön gilt daher der beteiligten Lehrerschaft, welche das klassenübergreifende Projekt mutig umgesetzt hat.