Frauenpower beim Schützennachwuchs

32 Jungschützen und Jugendliche trafen sich am vergangenen Samstagnachmittag in der Schiessanlage auf der Matt in Schwanden, um den Glarner Einzel-Meister 2020 über die Distanz 300 Meter zu erkoren. So schön der Spätsommertag war, so hoch wurde auch geschossen. Zwei Schützinnen schafften es dabei aufs Podest, eine sogar aufs oberste Treppchen.



Hunold schon im ersten Durchgang mit Höchstmarke

Den Grundstein legte die spätere Siegerin mit ihren 93 Zählern (10 Schüsse auf die Scheibe A10) bereits in der ersten Runde. Diese Marke blieb für alle anderen unerreicht und so lag Kira Hunold schon früh komfortabel in Führung. Dahinter konnten sich die Schützinnen und Schützinnen von Platz zwei bis zehn nach dem ersten Durchgang noch Hoffnungen auf eine Podestplatzierung machen. Sie alle erzielten zwischen 85 und 89 Zähler. Die beste Ausgangslage schaffte sich Benjamin Hämmerli mit seinen 89 Ringen. Dahinter folgten 4 Duos: Cindy Horner und Silas Hunold mit je 88, Florian Fischli und Roman Hämmerli mit je 87, Bastian Hämmerli und Noah Schlatter mit je 86 sowie Sean Angel und Adrian Elmer mit je 85. Es war also angerichtet für einen spannenden zweiten Durchgang. Ob sich Kira Hunold vielleicht schon zu sicher fühlte und etwas nachgeben würde?

Nachgelegt

Klare Antwort: Nein. Kira Hunold wollte sich an diesem Tag keine Blösse geben, stand auch im zweiten Durchgang mit dem absolut besten Resultat auf. Sie doppelte mit dem Top-Resultat von 96 Punkten nach und zeigte somit keine Nerven. Klar, dass dieses Resultat wiederum unangefochten blieb und der Sieg geriet somit nie in Gefahr. Glarner Meisterin Kira Hunold! Und dahinter? Silas Hunold, nach der ersten Runde in Lauerstellung auf Platz 4, legte hohe 94 Ringe nach und schnappte sich schlussendlich den zweiten Rang mit drei Punkten Vorsprung auf Cindy Horner. Horner und Florian Fischli erzielten beide 91 Zähler in Runde 2, sodass Horner einen Punkt vor Fischli blieb und den dritten Platz festigte. Fischli mit dem undankbaren vierten Rang, nur ein Zähler fehlte. Benjamin Hämmerli – Zweiter nach der ersten Runde – konnte sein Niveau nicht mehr ganz halten, erzielte 82 Punkte und rutschte auf Rang 10 ab. Dafür verbesserte sich Sean Angel von neun auf fünf. Die weiteren Plätze belegen Noah Schlatter (6. Rang, 86+87 Pkt.) – mit 14 Jahren der jüngste in den Top 10 –, Roman Hämmerli (7., 87+86 Pkt.), Adrian Elmer (85+87, 8. Platz), sowie Bastian Hämmerli (86+85) auf Rang 9. Sie alle konnten vom Chef Nachwuchs des GLKSV, Martin Horner, Kranzkarten entgegennehmen. Alle Resultate sind auf der Homepage www.glksv.ch einsehbar.

 

 

08.09.2020

Remo Reithebuch

Abt. Medien

Glarner Kantonalschützenverband

 

 

Aus den Ranglisten:

Glarner Einzelmeisterschaft vom 05.09.2020 in Schwanden:

Rang / Name / Schützengesellschaft / Resultat 1. Rd. / Resultat 2. Rd. / Total

1 Hunold Kira Schützenverein Nieder-/Oberurnen 93 96 189
2 Hunold Silas Schützenverein Nieder-/Oberurnen 88 94 182
3 Horner Cindy Ennenda SG 88 91 179
4 Fischli Florian Ennenda SG 87 91 178
5 Angel Sean Ennenda SG 85 89 174
6 Schlatter Noah Ennenda SG 86 87 173
7 Hämmerli Roman Schützenverein Nieder-/Oberurnen 87 86 173
8 Elmer Adrian Matt Schützenverein Matt-Engi 85 87 172
9 Hämmerli Bastian Schützenverein Nieder-/Oberurnen 86 85 171
10 Hämmerli Benjamin Schützenverein Nieder-/Oberurnen 89 82 171
11 Hefti Kai Ennenda SG 82 87 169
12 Steinmann Tom Bilten FS 84 85 169
13 Schmid Andrin Bilten FS 79 88 167
14 Schlittler Ramon Bilten FS 75 89 164
15 Weber Michael Ennenda SG 79 85 164
16 Stüssi Julian Ennenda SG 83 81 164
17 Knobel Marc Schützenverein Nieder-/Oberurnen 75 87 162
18 Stadler Jan Matt Schützenverein Matt-Engi 72 89 161
19 Stüssi Andreas Bilten FS 73 87 160
20 Trümpi Curdin Ennenda SG 80 78 158
21 Nef Joel Ennenda SG 81 77 158
22 Brunner Ruben Ennenda SG 81 75 156
23 Gwerder Silas Ennenda SG 74 81 155
24 Züger Maik Schützenverein Nieder-/Oberurnen 79 73 152
25 Elmer Simon Matt Schützenverein Matt-Engi 70 80 150
26 Schuler Remo Matt Schützenverein Matt-Engi 82 68 150
27 Elmer Pascal Matt Schützenverein Matt-Engi 75 74 149
28 Tschudi Linus Matt Schützenverein Matt-Engi 76 68 144
29 Fischli Andreas Ennenda SG 67 76 143
30 Simoncini Tobias Niederurnen Standschützen 75 67 142
31 Elmer Tobias Matt Schützenverein Matt-Engi 68 72 140
32 Jöhl Corinne Bilten FS 56