Fridolinskollekte für «Sunnähöräli Chliital»

Etwas mehr als 6000 Franken ergab die Fridolinskollekte 2020 der Evangelisch-Reformierten Landeskirche. Das Geld kommt dem Verein «Sunnähöräli Chliital» zugute.



Der Verein bietet in der alten Villa in Engi Tagesstruktur, Krippe, Krabbelgruppe, Mittagstisch für alle Generationen sowie Kurse an. Mit dem seit August 2019 bestehenden Angebot soll das Sernftal vor allem für Familien als Wohnort attraktiv bleiben. Zudem möchte der Verein das Gemeinschaftsgefühl im Tal fördern.

Üblicherweise findet eine Checkübergabe statt; aufgrund der Corona-Situation muss dieses Jahr jedoch darauf verzichtet werden. Der Erlös der Fridolinskollekte von etwas mehr als 6000 Franken wird nun von der Reformierten Landeskirche überwiesen. Die Verantwortlichen vom «Sunnähöräli Chliital» freuen sich sehr über den Zustupf.