Fussballfieber in Glarus

Am Samstag, 11. August 2007 und am Sonntag, 12. August 2007 macht die Fussball Road Show „Play Football Switzerland on Tour“ des Schweizer Fussballverbandes auf dem Zaunplatz in Glarus halt.



Am 11. und 12. August auf dem Zaunplatz in Glarus: die Road-Show des Schweizer Fussballverbandes (Bild: jhuber)
Am 11. und 12. August auf dem Zaunplatz in Glarus: die Road-Show des Schweizer Fussballverbandes (Bild: jhuber)

Der Schweizer Fussballverband hat die Road Show in Zusammenarbeit mit Hauptsponsor Credit Suisse und den Partner Ochsner Sport und SRG SSR idéee suisse lanciert. Die Road Show führt bis zur UEFA Euro 2008 in rund 70 Städten, Gemeinden und Dörfer und durch alle 26 Kantone des Landes, rund 140 Eventtage durch.

Zwölf Themenbereiche

Unter der Organisation des Jugend + Sport Amts des Kantons Glarus und dem Glarner Kantonalfussballverband, wird am 11./12. August 2007, auf dem Zaunplatz in Glarus Fussball gefeiert. Im rot-weissen Fussball Truck wird packendes Wissen rund um den Schweizer Fussball angeboten. Gegliedert in zwölf Themenbereiche werden die vielfältigen Informationen mittels spannender Kurzfilme präsentiert. Das 900 m2 grosse Fussballvillage bietet viel Spass und Spektakel für die ganze Familie. Vom Torwand- und Zielschiessen über den Top-Shop-Wettbewerb beim Torschuss bis hin zu Tischfussball. Am Merchandisingstand von Ochsner Sport finden Fussballfans die offizielle Fussballkollektion des SFV. In der Blue Box der SRG SSR idée suisse können sich die Gäste vor einem Chroma-Key-Hintergrund z.B. mit Mitliedern der Schweizer Fussball-Nationalmanschaft fotografieren lassen und das Bild gratis nach Hause nehmen.

Unterhaltsames Rahmenprogramm

Ausserdem wird ein unterhaltsames Rahmenprogramm zusammengestellt. Lassen sie sich überraschen. Auch für das leibliche Wohl wird durch die anwesende Festwirtschaft, geführt durch den Glarner Kantonalfussballverband, gesorgt. Bei der Festwirtschaft möchte der GKFV ein Zeichen gegen Alkohol im Sport setzen. Es werden während des gesamten Anlasses keine alkoholischen Getränke ausgeschenkt. Alkohol gehört nicht zum Sport und nicht auf den Fussballplatz.