Gewerbeverein und Badezeit

Die Verantwortlichen des Gewerbevereins setzen sich mit sinnbringenden Aktionenregelmässig dafür ein, dass im Dorf eingekauft wird. Es sind der Chlausumzug und die Adventszeit, Verlosung von Einkaufsgutscheinen in Zusammenhang mit dem jeweiligen ProBon-Angebot und der Frühlingswettbewerb zu erwähnen. Zur jeweiligen Ziehung werden jene eingeladen, die vom Glück besonders begünstigt worden sind.



Wenige Tage nach der Landsgemeinde konnten Abos für exakt zehn Eintritte in der Badi Glarus an folgende Kinder verteilt werden: Jana Freuler, Rocco Wülser, Saskia Hegg, Ava Schifferle, Valentina Speranza, Nicola Rhyner, Arno Rossmaier, Sergio Quiroga, Juliana Juraubeck, Jana Tschudi, Fiona Gwerder, Aina Fäs, Leonie Jöhl und Ria Landolt (alle aus Ennenda), Jill Bäbler aus Schwändi, Belinda Zobrist, Jarno Baumgartner und Sven Aschwanden (alle aus Glarus) , Mads Gallati, Mitlödi und Remo Stüssi aus Riedern. Ein herzliches Dankeschön fürs Einkaufen in den Dorfläden, das Aushändigen der Abos samt Gratulation und eine kleine Verpflegung erfolgten bei der Metzgerei Kern in Ennenda. Nun muss sich nur noch der Sommer nachhaltiger als bisher bemerkbar machen, damit das Baden so richtig losArtikelgehen kann.