«Glarner für Glarner»

Partnerschaft zwischen Geska AG, mit Glarner Schabziger und Matthias Glarner, Schwingerkönig 2016.




«Glarner für Glarner» – Das ist die Botschaft, mit der der Glarner Schabziger und allen weiteren Produkten der Firma Geska AG schweizweit zu noch mehr Präsenz und Beliebtheit verhelfen soll. Die mehrjährige Partnerschaft mit Mätthu, so der Rufname des Berner Oberländers, ist aufgrund der Gemeinsamkeiten nicht nur des Namens Glarner wegen, sondern auch in der Sache des Schwingsports und des ältesten Markenproduktes der Schweiz, eine sinnvolle und wirksame Botschaftskampagne. Kraftvoll, traditionell, volksnah und sympathisch, das sind Attribute, die in dieser Konstellation wirksam und nachvollziehbar verbinden.

Der Schwingerkönig 2016, Matthias Glarner, wird als überzeugter Botschafter die Markenprodukte aus dem Glarnerland auf vielen Schwingplätzen, in den Medien und auch im privaten Umfeld vertreten. Die Geska AG hat grosse Freude und ist stolz, dass sich der einzige König der Schweiz mit dem legendären Glarner Produkt identifizieren kann und ist überzeugt, dass sich diese Kombination auf das Produkt und den Verkauf, aber auch für das ganze Glarnerland positiv auswirken wird.