Glarner Kantonalbank erhöht Sparzinsen

Die Kunden der Glarner Kantonalbank profitieren per 1. April 2007 von erhöhten Zinssätzen auf Spar- und Vorsorgekonten.



Per 01. April erhöht die Glarner Kantonalbank die Zinssätze: auf Spar- und Vorsorgekonten (Bild: jhuber)
Per 01. April erhöht die Glarner Kantonalbank die Zinssätze: auf Spar- und Vorsorgekonten (Bild: jhuber)

Bei den Sparkonten beträgt die Erhöhung 1/8 % und der Zinssatz ist neu 0.625% bzw. 0.875%. Die Vorsorgekonten werden bis um 1/4 % erhöht.

Mit dieser Erhöhung der Zinssätze profitieren die Kundinnen und Kunden der Glarner Kantonalbank vom veränderten Marktzinsniveau.

Die neuen Zinssätze betragen:

Sparkonto Namen Vorzugszins bis CHF 150'000 0.625 % (+ 1/8 %) darüber 0.375 % (unverändert) Renten Vorzugszins bis CHF 150'000 0.875 % (+ 1/8 %) darüber 0.375 % (unverändert)

Sparen 4 für ausbezahlte Vorsorgegelder 1.500 % (+ 1/8 %) Vorsorgekonto Sparen 3 Vorzugszins 1.750 % (+ 1/4 %)

Bei den variablen Hypothekarzinsen erfolgt keine Zinserhöhung. Die Glarner Kantonalbank will so ihre Kundinnen und Kunden von den verbesserten Marktbedingungen profitieren lassen.