Glarner Spinning Nights – Spinn! und tu Gutes …

Die Neuauflage der Spinning Nights ist das Glarner Sporterlebnis schlechthin für einen guten Zweck. Der Anlass findet am 23. Februar 2018 im Sportzentrum Kerenzerberg und am 16. März 2018 in der lintharena sgu statt, jeweils von 19.00 bis 24.00 Uhr.




Die Teilnehmenden und Zuschauer können während den 5 Stunden einen abwechslungsreichen und geselligen Abend erwarten. Ziel für jeden Teilnehmer – ob als Single, im Zweier- oder Dreierteam – ist, das Spinningrad möglichst über die gesamte Austragungsdauer in Schwung zu halten.

Maximal 50 Spinningräder stehen an den jeweiligen Abenden zur Verfügung und pro Rad werden zehn Franken an die Vereinigung insieme/Cerebral Glarus gespendet. Jede weitere freiwillige Spende ist dabei herzlich willkommen. Vor Ort wird ein Spenden-Kässeli aufgestellt, oder wer seine Spende direkt überweisen möchte, findet die entsprechenden Kontoangaben auf der Homepage www.gl.vereinigung-cerebral.ch. Insieme/Cerebral steht ein für Personen mit körperlicher und/oder geistiger Behinderung. Ziel ist es, für die Betroffenen eine verbesserte Lebensqualität zu fördern und zu fordern.

Im Startgeld enthalten sind nebst der Spende, auch die Betreuung durch 4 ausgebildete Instruktoren, Eintritt und Nutzung der Infrastruktur, Sportgetränke und Riegel, Kuchen, diverse Geschenke und ein After-Workout-Bier (ohne Alkohol). Weitere Verpflegungsmöglichkeiten können in den Restaurants erworben werden.

Aufgrund der erfolgreichen Austragung im Frühjahr 2017 und einem erzielten Spendenbetrag von über 3000 Franken, hat sich der Organisator entschieden, den Anlass erneut durchzuführen. Es ist also zu hoffen, dass eine ebenso grosse Summe – oder sogar noch etwas grösser – in die Kasse von insieme/Cerebral fliessen wird.