Glarner Stadtlauf mit neuem Teilnehmerrekord

1545 klassierte Läuferinnen und Läufer absolvierten am Samstag den 32. Glarner Stadtlauf, das ist neuer Teilnehmerrekord.




Dazu beigetragen haben vor allem die Schulklassen und die Mannschaften der Erwachsenen mit 839 Gestarteten und die Mukis und Vakis mit 400 Teilnehmern. So viele hatte man eigentlich nicht erwartet, aber das schöne Wetter mit idealen Temperaturen und nicht zuletzt der gute Ruf der gesamten Veranstaltung mögen dazu beigetragen haben. Die Stimmung war denn auch prächtig, nicht zuletzt dank der vielen Zuschauer, die die Läufer, Gross und Klein, anfeuerten. Sieger waren alle, die das Ziel erreichten.

Die gesamte Organisation mit Zeitplan, Streckensicherung, Administration und Auswertung durch Datasport klappte ausgezeichnet. So wurde der 32. Glarner Stadtlauf zu einem echten Sportfest.