Glarner Welt der Fische beim Bahnhof Glarus

Am Samstag, 17. August, von 09.00 bis 15.00 Uhr dreht sich beim Bahnhof Glarus alles um die vielfältige Welt unserer einheimischen Fische. Der Kantonale und Schweizerische Fischereiverband und das Naturzentrum Glarnerland laden Gross und Klein auf den Bahnhofplatz ein.




Dort ist an diesem Tag das Fischmobil zu Gast und ermöglicht spannende Einblicke in die Artenvielfalt unter Wasser. Glarner Fischer geben an einem Infostand Auskünfte über die Fischerei im Kanton. Im Naturzentrum kann man die grösste Glarner Fischart bestaunen oder die neue, erlebnisreiche Ausstellung «Chli Gäsitschachen – eine Aue entsteht» besichtigen. Für Kinder und Junggebliebene stehen Fliegenfischen, Kugelbahn fahren, Fische basteln und weitere Spiele auf dem Programm.

Veranstaltungsinfos


Wann: Samstag, 17. August, 09.00–15.00 Uhr
Wo: Bahnhofplatz Glarus und Naturzentrum Glarnerland im Bahnhofsgebäude Glarus
Was: Fischmobil, Infostand, Spiele und Basteln für Kinder, Ausstellung im Naturzentrum