GLKB Sound of Glarus

Auch dieses Jahr findet das GLKB Sound of Glarus wieder auf dem Zaunplatz statt. Auch dieses Jahr erwarten die Veranstalter rund 12 000 Besucherinnen und Besucher. Anders ist dieses Jahr das Durchführungsdatum. Die nach der Landsgemeinde grösste Veranstaltung im Kanton Glarus findet, statt Ende August, vom 20. bis 22. Juni 2024 statt. Festivalpässe sind für 185 und Tagestickets für 65 Franken bei Ticketcorner erhältlich. Das Line-up bestätigt: Es lohnt sich.



Francine Jordi steht seit über 25 Jahren auf der Bühne und berauscht Glarus am Donnerstag, 20. Juni 2024. (Bild: francinejordi.ch)
Francine Jordi steht seit über 25 Jahren auf der Bühne und berauscht Glarus am Donnerstag, 20. Juni 2024. (Bild: francinejordi.ch)

Donnerstag, 20. Juni 2024 – Schlager, Rock und Best Talents

Nebst Schlager von Matthias Reim (D) und Rock von Megawatt (CH) ist am Donnerstag volkstümlicher Pop-Schlager mit Francine Jordi (CH) auf der grossen GLKB-Bühne angesagt. 2023 feierte Jordi ihr silbernes Bühnenjubiläum. Die glarnerSach-Bühne ist am Donnerstag «SRF3 Best Talent Stage». Dort treten Linda Elys (CH) und die Rooftop Sailors (CH) auf. Die Newcomerin aus dem Kanton Schwyz stand im Finale von «The Voice of Germany». Ihre Mitspieler kommen aus Thun und verpassen ihrem Genre den Namen «Swagger Rock».

Freitag, 21. Juni 2024 – Rap, Reggae und Nachwuchs 

Noch vor Sam Tompkins (UK) und Gentleman (D) ist am Freitag Paul Palud (CH) der Eröffnungs-Act auf der GLKB-Bühne. Im November 2023 hat er den Nachwuchs-Wettbewerb «bandXost» gewonnen. Auf der glarnerSach-Bühne übernimmt Argyle (CH) die Eröffnung. Der Newcomer mit schottischen Wurzeln ist wegen der Liebe in der Schweiz gelandet. Nach ihm stehen Indie-Pop von Antje Schomaker (D) und die kraftvolle Rapperin La Nefera (CH) auf dem Programm.

Samstag, 22. Juni 2024 – Pop, Soul, Rock, Reggea und lauter Erinnerungen

Das Lin-up auf der GLKB-Bühne ist mit Baschi (CH), Plüsch (CH) und Eagly Eye Cherry (S) bereits seit Dezember komplett. Den Abend aus Pop, Rock und Soul vervollständigt auf der glarnerSach-Bühne unter anderem die Glarner Band Sub Ice (CH). Tim, Linus und Chris spielen Grunge und Alternative Rock. Ihm folgen The Zurphonics (CH) aus Zürich mit ihrem Soulsation Orchestra, bevor mit Urban Reggae von Open Season (CH) ein weiteres unvergessliches Glarner Stadt-Open-Air zu Ende geht.

Das Wichtigste in Kürze: Das GLKB Sound of Glarus findet von Donnerstag bis Samstag, 20. bis 22. Juni 2024, auf dem Zaunplatz in Glarus statt.

Vorverkauf im Glarussell und bei Ticketcorner: Lokale Vorverkaufsstelle ist das Glarussell an der Bahnhofstrasse 23 in Glarus. Tagestickets für Donnerstag, Freitag und Samstag sind für 65 Franken und Festivalpässe für 185 Franken erhältlich. Zusätzlich sind Tickets auch bei allen Vorverkaufsstellen von Ticketcorner erhältlich.

Save the Date: Aufgrund des Eidgenössischen Schwing- und Älplerfests (ESAF) im Glarnerland verschieben sich die Daten des GLKB Sound of Glarus in den nächsten beiden Jahren auf den 20. bis 22. Juni 2024 bzw. den 19. bis 21. Juni 2025.

Künstler im Internet:

Francine Jordi | Matthias Reim | Megawatt | Linda Elys | Rooftop Sailors 

Paul Palud | Sam Tompkins | Gentleman | Argyle | Antje Schomaker | La Nefera             

Baschi | Plüsch | Eagle Eye Cherry | Sub Ice | The Zurphonics | Open Season

Informationen im Internet:

soundofglarus.ch
glkb.ch
ticketcorner.ch