GLTV – Finalrunde Wintermeisterschaft Faustball 2017–2018

Dass Faustball ein Spiel für alle Generationen sein kann, sah man an der Finalrunde der Wintermeisterschaften im Faustball des Glarner Turnverbandes im Sportzentrum Filzbach. Im Team vom TV Niederurnen 1 spielten junge Turner gegen die Teams der gestandenen Männerriegen.




Aber ob jung oder schon etwas älter an Jahren, zeigten alle Spieler vollen Einsatz und kämpften um jeden Punkt.

Finalrunde

Nach sechs Vorrunden führte der Turnverein Niederurnen 2 vor der Männerriege Glarus 1 und dem Turnverein Niederurnen 1 die Rangliste an und gespannt war man darauf, ob es noch Verschiebungen geben könnte.

Ein Match dauert 17 Minuten und das Spielfeld wird nach 8 Minuten getauscht. Eine Ausnahme gibt es beim Finalspiel, bei dem der Sieger zwei Gewinnsätze mit elf Punkten benötigt. Ein paar Plätze in der Rangliste wurden dann auch noch getauscht.

Am Schluss der Liste gab der MTV Netstal dank dem besseren Punkteverhältnis aus zwei Spielen die rote Laterne an den MTV Mollis ab. Den siebten Platz, wie nach den Vorrunden, belegte der MTV Bilten. Auch der TV Netstal 39+ machte dank zwei Siegen gegen die MR Glarus 2 und Bilten einen Platz gut. Auch keinen Rang gewann der TV Netstal und die MR Glarus 1 verloren den 2. Platz aus der Vorrunde gegen die jungen Spieler vom TV Niederurnen 1 mit einer 14:22-Niederlage.

Im Finalspiel standen sich Niederurnen 2 und Niederurnen 1 gegenüber. Routine gewann vor der Jugend in zwei Sätzen klar mit 11:3 und 11:6 Punkten und der TV Niederurnen 2 durfte sich, wie vor einem Jahr, als Wintermeister feiern lassen.

Dank

Bei der Rangverkündigung dankte Spielleiter Roger Rhyner dem Samariterverein für die gute Betreuung, dem Sportzentrum für die Hallenbenützung und natürlich den Teams für ihren grossen Einsatz ohne diese, die Meisterschaften nicht stattfinden würden. Einen neuen Faustball durfte die MR Glarus 1 als beste Männeriegler in Empfang nehmen. Damit fanden die Wintermeisterschaften einen würdigen Abschluss. Es kann aber weiter trainiert werden, denn am Abend vom 17. August werden in Netstal die Sommermeisterschaften ausgetragen.

Rangliste

1. TV Niederurnen 2 – Wintermeister
2. TV Niederurnen 1
3. MR Glarus 1 – bestklassierte MR-Mannschaft
4. TV Netstal
5. TV Netstal 39+
6. MR Glarus 2
7. MTV Bilten
8. MTV Netstal
9. MTV Mollis