Glückliche Gewinnerin eines E-Bikes

Beim Wettbewerb am Tag der Energie der Technischen Betriebe Glarus Nord vom 27. April 2013 gab es als Hauptpreis ein E-Bike der Marke Villiger Brisago im Wert von 3000 Franken zu gewinnen.




Aus den vielen abgegebenen Talons, welche auch die Frage mit «MAX» beantworteten, wurde Frau Marianne Spiess-Fischli aus Näfels als Gewinnerin des Hauptpreises gezogen. Kürzlich fand die offizielle Preisübergabe an die glückliche Gewinnerin statt. Nach einer kurzen Einweisung konnte Frau Spiess-Fischli bereits die ersten Runden mit ihrem neuen E-Bike drehen. Die 19 Gewinner von je 500-MAX Punkten wurden schriftlich benachrichtigt. Mit diesen Punkten können sie aus vielen energieeffizienten Artikeln und anderem auch Energie-Beratungen auswählen.

An diesem Tag der Energie haben die TBGN für die Besucher eine unentgeltliche Festwirtschaft betrieben. Freiwillige Spenden wurden für wohltätige Zwecke gerne entgegengenommen, und so konnte dem Verein Kleinwohngruppe Oberurnen 400 Franken überreicht werden.

Auf diesem Weg möchten sich die Technischen Betriebe Glarus Nord bei den Besuchern herzlich für das Interesse bedanken.

Die Technischen Betriebe Glarus Nord gratulieren den glücklichen Gewinnern und wünschen viel Vergnügen beim Strom-Sparen mit MAX.

Der Link zum Energie-Effizienzportal effizienz.1to1energy.ch