Grosse Ehre für Judoka Anika van Enschot

Nachdem die 13-jährige Athletin vom Judoclub Yawara Glarnerland Bronze am 3. Länder-Cup in Basel holte, wurde ihr nun in Brugg eine grosse Ehre zuteil.




Im Beisein ihres Trainers Mimmo Nicoletti wurde die Molliserin im Nationalen Leistungszentrum Brugg für ihre Top-Platzierung in der gesamtschweizerischen Rankingliste 2018 geehrt.

Die Sportschülerin Anika van Enschot holte sich als langjähriges Mitglied des U15-Kaders je einen 2. Rang in den Gewichtsklassen bis 36 und bis 40 kg. Herzliche Gratulation!

Dieses Resultat lässt positiv in die Zukunft schauen und erfüllt den Judoclub Yawara mit grossem Stolz, hopp Yawara!