Gut besuchter 1.-August-Brunch in Mollis

Zum letzten Mal organisierte der Wanderclub Glarnerland einen 1.-August-Brunch in Mollis, der im Turnus mit Näfels jeweils alle zwei Jahre stattgefunden hat.




Erfreulich gut besetzt war einmal mehr der 1.-August-Brunch in der Mehrzweckhalle in Mollis, organisiert vom Wanderclub Glarnerland. Die Besucherinnen und Besucher bedienten sich am reichhalten Buffet mit Speis und Trank, um dann den rassigen Klängen der Musikgesellschaft Mollis unter der Leitung von Lorenz Stöckli zu lauschen.

Karin Winteler hiess die Anwesenden herzlich willkommen und musste ihnen mitteilen, dass der Wanderclub diesen Anlass zum letzten Mal in Mollis durchgeführt hat. Seit 2004 organisierte der Club im Turnus mit Näfels alle zwei Jahre diesen Brunch. Wie es in Mollis weitergehe, wisse man noch nicht. Dafür konnte Marc Hauser auf den Brunch im nächsten Jahr in Näfels hinweisen, den der Verkehrsverein Näfels zu seinem 125-Jahr-Jubiläum besonders speziell organisieren wird. Mit dem Singen der Nationalhymne endete der offizielle Teil des 1.-August-Brunchs in Mollis.