Hauptversammlung der Harmoniemusik Schwanden mit besonderer Musikanten-Ehrung

Die wegen COVID-19 verschobene 119. Hauptversammlung der Harmoniemusik Schwanden vom März 2020 konnte am 4. September endlich nachgeholt werden. Die traditionellen Traktanden der Hauptversammlung, wie Jahresberichte des Vorstandes und der Musikkommission, der Kassen- und Revisorenbericht konnten unter der Leitung der Präsidentin Evelyn Thut rasch abgehandelt und genehmigt werden. Leider mussten zudem drei Austritte aus dem Verein verzeichnet werden.



Dafür konnten einige Musikanten für das langjährige Musizieren im Verein geehrt werden. So Andrea Noser und Evelyn Thut als kantonale Veteranen, Ivano Ricetti und Kari Schmid als eidgenössische Veteranen, Ursi Loser zu 40 Jahren Mitgliedschaft im Verein und Fränzi Anliker zu 30 Jahren Vereinszugehörigkeit.

Zum Abschluss der Ehrungen konnte einem Vereinsmitglied zu einem äusserst seltenen Jubiläum gratuliert werden. Unser Bassist Hans Luchsinger ist frischgebackener CISM-Veteran (internationale Veteranenauszeichnung für 60 Jahre aktives Musizieren). Die Daten im Musikpass von Hans Luchsinger sind eindrücklich: 15. September 1960: Eintritt in die damalige Knabenmusik Schwanden und bereits am 15. September 1965 Eintritt in die Harmoniemusik Schwanden, bei welcher er immer aktives Mitglied ist. Zudem ist Hans seit 16 Jahren noch zusätzlich Mitglied in der Harmoniemusik Glarus und spielt ebenfalls in der Blaskapelle Glarnerland mit – eben ein echter Musikant, der sein geliebtes Hobby mit Leib und Seele ausübt. Hans ist trotz seiner vielen musikalischen Engagements ein absolut verlässlicher Musikant und eine wichtige Stütze im Verein. Nicht nur in diesem Vereinsjahr hat er sämtliche Proben und Auftritte absolviert und die Auszeichnung 100% Probenbesuch locker erreicht – dies ist schon Jahrzehnte lang so!

Unter grossem Applaus aller Mitglieder durfte die Harmoniemusik Schwanden dem aussergewöhnlichen Jubilar mit einem Geschenk herzlichst Danke sagen für 60 Jahres aktives Musizieren in Schwanden:
Danke Hans für alles, was du für den Verein geleistet hast und «Dangge vielmal» für deine Kameradschaft und die Vereinstreue und auf weitere Jahre gemeinsames Musizieren!