Hauptversammlung Schützenverein Linthal-Auen 2015

Am Samstag, 14. März, fand die 66. Hauptversammlung des Schützenvereins Linthal-Auen im Hotel Raben in Linthal statt. Diese führte Interim-Präsident Fritz Vögeli kompetent und speditiv durch die Traktanden.



Das Protokoll der letztjährigen Hauptversammlung sowie die Jahresrechnung 2014 wurden ohne Gegenstimme genehmigt. Der ausführliche Jahresbericht 2014 des Interims-Präsidenten wurde mit einem grossen Applaus gewürdigt und diesem somit ebenfalls Entlastung erteilt. Auch beim einzigen Antrag des Vorstandes gab es keine Kontrastimme.

Mutation im Vorstand


Martina Mettler trat aus dem Vorstand zurück. Für sie wurde Monika Däster einstimmig als Beisitzerin ins siebenköpfige Gremium gewählt.

Ehrungen und Auszeichnungen:

Das Jahresprogramm 2014 konnte Christoph Kamber für sich entscheiden. Bei den Seniorveteranen setzte sich Gottfried Wirz zum 3. Mal in Folge durch. Auf den Plätzen folgen Heinrich Ronner und Werner Schlittler. Für den Gewinn der Feldkonkurrenz 2014 (Obligatorium+Feldschiessen) zeigte sich Remo Reithebuch verantwortlich. Den vereinsinternen Cup gewann erstmals Brigitte Ryser und in der Standmeisterschaft schwang Heinrich Ronner obenaus.

Ausgezeichnet wurden zudem Christoph Kamber (1.), Fredi Ronner (2.) und Ruedi Glarner (3.) als Sieger der vereinsinternen 1. Liga. In der 2. Liga errang Rolf Zweifel den 1. Platz vor Eugen Streiff und Heinrich Ronner. Alle diese Gewinner konnten sich an Gutscheinen erfreuen.

Vielen Mitgliedern konnte mit Präsenten für geleistete Dienste gedankt werden. Auf diesem Weg sei allen Vereinsmitgliedern gedankt und gratuliert, welche sich im 2014 in irgendeiner Funktion für den Verein betätigt haben und gute Resultate geschossen haben!

Jungschützenwesen


Unser Jungschütze Vitus Schärer konnte an der DV des GLKSV eine Uhr als bester Jungschütze des Kantons Glarus 2014 entgegennehmen. Weiter haben Jonathan Kamm und Ronny Briker Zinnbecher für ihre ausgezeichneten Leistungen erhalten. Remo Reithebuch hat sein Amt als Jungschützenleiter auf diese HV niedergelegt. Auf ihn folgt Patrick Cullum aus Luchsingen.

Hauptsponsor Service 7000 AG

Erfreulicherweise steht schon zur 20. Saison in Folge die Firma Service 7000 als Hauptsponsor an der Seite des SV Linthal-Auen. Vielen herzlichen Dank für diese Treue!

www.svlinthalauen.ch

www.service7000.ch