Herbstausflug nach Elm Bischofalp

Am Donnerstag, 1. September, trafen sich die Eidgenössischen Turnveteranen des Kantons Glarus bei der Talstation der Sportbahnen in Elm. Der Obmann Alois Eberhard konnte 26 Personen zum Ausflug begrüssen.




Mit dabei waren auch die meisten Partnerinnen der Veteranen. Danach ging die Reise mit der Gondelbahn zum Empächli. Alle Teilnehmer waren mit gutem Schuhwerk ausgerüstet. So konnte man sich auf die Wanderung zur Bischofalp aufmachen. Die älteren Teilnehmer wurden mit dem Auto von Sämi Hefti zur Bischofalp geführt. Das Wetter zeigte sich an diesem Donnerstag von der besten Seite. Von Sämi Hefti wurde die Veteranen-Gruppe über die Geschichte des Restaurants Bischofalp informiert. Bei einem sehr guten Mittagessen mit Dessert wurden die Damen und Herren gestärkt. Obmann Alois Eberhard verstand es mit Witz, Charme und mit kleinen Spielen die Gruppe zu unterhalten. Es wurde eifrig über die alten Zeiten diskutiert sowie über die Entwicklung des Turnens in unserem Kanton gesprochen. Dann ging es wieder zurück zu Fuss zum Empächli und mit der Gondelbahn nach Elm. Von dort verteilten sich die Veteranen wieder in ihre Wohngemeinden. Es war ein sehr schönerer Tag, der allen Teilnehmern in bester Erinnerung bleiben wird.