Herzlich willkommen am Pelzfellmarkt Glarus

Das Restaurant Schützenhaus in Glarus ist am kommenden Samstag, 1. Februar, von 10.00 bis 16.00 Uhr Treffpunkt für Jäger und Jagdfreunde. Der Glarner Jagdverein lädt zum Pelzfellmarkt 2014.


Der Anlass bietet den einheimischen Jägerinnen und Jäger die Möglichkeit, Felle und Decken ihrer erlegten Tiere zu verkaufen. Weiter bietet das Rahmenprogramm auch in diesem Jahr wieder einiges und lässt auch die nichtjagende Bevölkerung voll auf ihre Kosten kommen. Neben dem Begutachten und Bestaunen der Trophäen von Hirsch, Gams, Reh und Steinbock aus heimischer Jagd, sind auch etliche Aussteller anwesend, welche für ihre Jagd-, Sport- und Freizeitprodukte werben und an den Mann resp. Frau bringen wollen. Ein Informationsstand der kantonalen Abteilung Wald und Naturgefahren macht auf die Zusammenhänge zwischen Wald und Rotwild aufmerksam. Für die musikalische Untermalung sind die Jagdhorngruppe Bertini-Spichtig und das Trio Gmuetli verantwortlich. Bei der Tombolla mit attraktiven Preisen zeigt sich, wem das Glück hold ist.

Der Glarner Jagdverein freut sich auf zahlreichen Besuch und heisst alle am Pelzfellmarkt 2014 herzlich willkommen.