HV und Tag der offenen Tür für die Junioren

Die Jubiläumshauptversammlung war gut besucht und fand traditionell im «Adler» in Schwanden statt. Nach dem auch traditionellen feinen Spaghettiplausch zum Start, konnte der Vorstand feststellen, dass im Club mit den perfekten Allwetterplätzen mit der schönen Aussicht auf den Tödi viele tolle Stunden mit Spass verbracht werden konnten. Die Platzauslastung und der Mitgliederbestand zeigen auf, dass www.tennis-schwanden.ch nach 40 teilweise turbulenten Jahren eine gewisse Stabilität erreicht hat.




Es wird weiterhin an der Zusammenarbeit mit den anderen Clubs gearbeitet und auch die Juniorenförderung steht weiterhin im Zentrum. Am 6. April um 13.30 Uhr findet deshalb ein Tag der offenen Tür für Junioren und ihre Eltern statt. Nachdem Roger Federer den 101. Titel gewonnen hat, wäre es doch an der Zeit, einen Nachfolger zu finden. Unser bester Junior Roman Glarner, der unter anderem Interclubschweizermeister geworden ist und somit als bester Junior aller Zeiten in die Vereinsgeschichte eingehen wird, wird nebst der Tennisschule Glarnerland (www.tsgl.ch) vor Ort sein und ein paar Tipps weitergeben können. Toll wäre es, wenn die enorme Leistung, welche Roman mit 5 Trainings wöchentlich und über 50 Matches erbracht hat, auch zum Titel Glarner Nachwuchssportler des Jahres tragen würde. Helfen Sie doch bitte mit, indem Sie auf www.glarnersportgala.ch ab dem 5. April Ihre Stimme für den Tennissport und somit für Roman Glarner abgeben.

Bei Tennis Schwanden ist der Tennisbetrieb auch weiterhin offen für neue Mitglieder und Gäste von überall her. Mittels des Buchungssystems www.GotCourts.com kann eine Reservation getätigt und bezahlt werden. Das Jahresprogramm mit den tollen und äusserst schmackhaften Events, den Vereinsabenden usw. wurde ebenfalls gutgeheissen wie auch sämtliche finanziellen Anträge. Nach über 2 Stunden konnte der Präsident die HV abschliessen und die Teilnehmer konnten nach einem Absacker oder Dessert mit 2 Jubiläumsgeschenken die Heimreise antreten. Nächster Termin ist der Frühlingsputz sowie der Tag der offenen Tür für die Junioren am Samstag, 6. April 2019.