Illustre Gäste der General Bachmann Gesellschaft an der Fahrt

An ihrer 17. Teilnahme an der Näfelser Fahrt wird die General Bachmann Gesellschaft Gäste von Rang und Namen begrüssen und begleiten können



Die General Bachmann Gesellschaft erwartet auch dieses Jahr Gäste von Rang und Namen an der Näfelser Fahrt(Bild: dlaupper)
Die General Bachmann Gesellschaft erwartet auch dieses Jahr Gäste von Rang und Namen an der Näfelser Fahrt(Bild: dlaupper)

Politik: Nationalrat Jakob Büchler, Rufi, Landammann Robert Marti, Regierungsrat Jacques Kamm.

Wissenschaft und Kultur: Dr. Buno Lezzi, NZZ, Zürich, Prof. Dr. Werner Oechslin, Kunsthistoriker, Einsiedeln/Zürich, Dr. Jürg Stüssi-Lauterburg, Direktor Eidgenössische Militärbibliothek und der Historischen Dienste, Bern, Kulturattachée Margreth Trümpi Martin, Schweizer Generalkonsulat, Chicago.

Wirtschaft: Prof. Dr. Bruno Gehrig, VR-Präsident Swiss Life, Zürich und Albert J. Lacher, Senior Partner William Blair & Company, Chicago.

Ausserdem werden als „ständige Gäste“ geehrten Herren dabei sein: Prof. Dr. Gerold Hilty, ehem. Rektor der Universität Zürich und Milizbrigadier, a. Landammann und Ständerat, Milizbrigadier Dr. Ernst Rüesch, St. Gallen und Dr. Josef Wiget, ehem. Staatsarchivar, Schwyz..

Diese Gäste werden am Vorabend zu Beneventionen und zum Bankett geladen und besuchen mit der General Bachmann Gesellschaft gemeinsam die Näfelser Fahrt.

Am Generalbott vom 11. April wird nach 17-jährigem Wirken Brigadier Robert Küng sein Mandat niederlegen, designierte Nachfolger ist Martin Laupper, Näfels.