Im Gleichschritt von Gommiswald nach Näfels

Am vergangenen Samstag nahm die Harmoniemusik am Kreismusiktag in Gommiswald teil. Mit Erfolg spielte sie das Werk: «Pilatus: Mountains of Dragons» von Steven Reinecke. Mit «Sweet Caroline» marschierte die HMN am Umzug mit. Zum zweiten Mal bewies der Dorfverein, dass man auf der Marschmusik nicht nur konventionelle Märsche spielen, sondern auch moderne Literatur aufführen kann.




Mit dem Erfolg in Gommiswald setzt die HMN in den kommenden Wochen aber wieder auf Dorfpräsenz. Bei schönem Wetter marschiert die HMN am Mittwoch, 6. Juni, ab 19.30 Uhr durch das Autschachenquartier. Anschliessend geben die Musikanten beim Spielplatz den Anwohnern und allen Musikbegeisterten ein Platzkonzert.

Eine Woche später, am 13. Juni, wird der Anlass im südlichen Teil von Näfels durchgeführt. Ab 19.30 Uhr marschiert die Harmoniemusik Näfels vom Obererlen Richtung Auernweg, wo sie dann im Anschluss auf dem Spielplatz ein Platzkonzert geben wird.

Die Harmoniemusik Näfels lädt alle Dorfbewohner und Freunde der Blasmusik ein und freut sich auf viele Zuhörerinnen und Zuhörer.