Information der Glarner Kantonalbank

Kreditfabrik der Glarner Kantonalbank übernimmt die Verwaltung der Hypotheken der neuen Online-Plattform der Credit Exchange AG (CredEx).




Die Glarner Kantonalbank (GLKB) teilte am 29. Mai 2018 mit, dass sie mit der CredEx über das Verwalten von Hypothekarkrediten verhandelt, die über deren Online-Plattform schweizweit vermittelt werden.

Die GLKB und CredEx haben die Zusammenarbeit vertraglich fixiert. Diese sieht vor, dass die Kreditfabrik der GLKB die Verwaltung der Hypotheken übernimmt, welche über die Online-Plattform von CredEx abgeschlossen werden.

Die Credit Exchange ist eine B2B-Börse für Hypothekarkredite, die eine Verbindung zwischen Angebot und Nachfrage in Echtzeit ermöglicht. Finanzinstitute können somit ihren Kunden ein umfassendes Produktspektrum anbieten und parallel ihr Hypothekarportfolio erweitern, ohne ihren eigenen Vertriebskanal ausbauen zu müssen.