Informiert an die Landsgemeinde

Das Glarner Sportzentrum lintharena sgu bedarf einer dringenden Sanierung und sollte zugleich ausgebaut werden, um den heutigen Bedürfnissen für die Bevölkerung gerecht zu werden. Dazu wird aus erster Hand informiert.




Am 6. Mai 2018 ist der besondere Polittag im Glarnerland – die Landsgemeinde. Auf dem Traktandum steht auch die Vorlage zur Finanzierung von Sanierung und Ausbau der lintharena sgu in Näfels. Dazu finden Informationsveranstaltungen statt.

Die erste Informationsveranstaltung mit Präsentation und Podium findet am 27. März 2018 um 20.00 Uhr in der lintharena sgu in Näfels statt. Es sprechen Benjamin Mühlemann, Regierungsrat des Departements Bildung und Kultur, Martin Laupper, Gemeindepräsident Glarus Nord und Adrian Hager, Verwaltungsratspräsident der lintharena sgu. Speziell eingeladen wird dabei der Bäderexperte Thomas Spengler. Er hat viele Jahre Erfahrung im Bereich Hallenbäder und hat schon zahlreiche Sanierungen und Neubauten begleitet. Er ist zudem Präsident des Verbandes Hallen- und Freibäder der Schweiz. Für die Moderation – im Speziellen für das anschliessende Podium – konnte Regula Späni gewonnen werden. Sie ist mehrfache Schweizermeisterin im Schwimmen und kann mit ihrer Erfahrung aus dem Sport den richtigen Fokus setzen.

Weitere Projektpräsentationen durch den Verwaltungsratspräsidenten Adrian Hager sowie Thomas Spengler finden im April in den Gemeinden Glarus und Glarus Süd statt. Einmal am 17. April 2018 im Gesellschaftshaus/Trigonella in Ennenda, um 20.00 Uhr; ein anderes Mal am 25. April 2018 im Brauereigasthof Adler in Schwanden, ebenfalls um 20.00 Uhr.

Die Organisatoren freuen sich auf zahlreiche Besucher und einen interessanten Austausch. Es ist keine Anmeldung erforderlich.