Jazzklänge auf der Kulturbühne Lihn

Nicole Herzog & Stewy von Wattenwyl Group sind die ersten Gäste, die im neuen Jahr auf der Kulturbühne Lihn auftreten. Am 25. Januar heisst es «Bühne frei» …



Die Musik – und dies in ihrer ganzen Vielfalt – ist seit frühester Jugend ständiger Begleiter der Schweizerin Nicole Herzog. Nach Abschluss ihres Studiums gründete sie mit dem Berner Pianisten die «Nicole Herzog & Stewy von Wattenwyl Group» und produzierte ein gemeinsames Album «INTIMACY». Diese Zusammenarbeit wird ein grosser Erfolg. Gemeinsam gewinnen sie damit den Radio Swiss Jazz Award 2014. Dies ist der Start für eine erfolgreiche Musikkarriere.

Im Herbst 2016 nahm die Band mit «I LOVES YOU BILLIE» ein zweites Album auf, welches zwei grosse Geburtstage im Jahr 2015 zum Anlass nimmt:

Am 7. April 2015 wäre Billie Holiday, die Mutter des modernen Jazzgesangs, 100-jährig geworden und am 10. Oktober 2015 jährte sich die Uraufführung von George Gershwin’s Jazzoper «Porgy and Bess», welche sicher das inhaltlich und musikalisch bedeutendste amerikanische Musical darstellt, zum 80. Mal.

Zeitlose, gereifte Musik also, welche aber durch Stewy von Wattenwyls erfrischende Arrangements in einem völlig neuen, zeitgemässen Kleid daherkommt.

Nicole singt die Songs als wären es ihre eigenen. Mit mal zerbrechlicher, zuweilen auch gewaltiger Stimme begeistert sie wiederum mit viel Hingabe und Tiefgang.

Nicole lebt mit ihrer kleinen Familie in Kopenhagen und hat regelmässig Auftritte in der Schweiz, Süddeutschland, Österreich, Frankreich und China.

Neu führt ein Shuttlebus angemeldete Gäste nach dem Konzert kostenlos von Filzbach ins Tal, nach Näfels.

Ab 18.30 Uhr stimmt ein Golden Twenties Buffet die Gäste auf den jazzig geprägten Abend ein. Das Konzert beginnt um 20.30 Uhr.

Information und Anmeldung: Seminarhotel Lihn, Panoramastrasse 28, 8757 Filzbach, Tel. 055 614 64 64, [email protected]

www.lihn.ch/events/kulturbuhne