JCI Glarus dabei bei der Vereidigung der Schweizergarde

Die Junior Chamber International Glarus wohnte an Auffahrt mit 15 Teilnehmern der Vereidigung der Rekruten der Päpstlichen Schweizergarde bei. Dank den erstklassigen Kontakten unseres Präsidenten, Bernhard Zahner, konnte dieser ein exklusives Programm in Rom und insbesondere auch im Vatikan mit Blicken hinter die Kulissen organisieren.



Nicht nur die Regierung des Kantons Glarus, sondern auch die JCI Glarus war über Auffahrt in Rom. Neben den eindrücklichen Stadtführungen durch die geschichtsträchtigen Stätten Roms wie bspw. die Engelsburg, das Kolosseum, das Forum Romanum, das Pantheon oder der Tevibrunnen konnte auch die feierliche Vereidigung der Rekruten der Schweizergarde miterlebt werden.
Spezialführungen im Vatikan, wo unter anderem die Kaserne der Schweizergarde, das Grab des Apostels Petrus, die Sixtinische Kapelle und die Vatikanischen Gärte bestaunt werden durften, stellten sicherlich ein Höhepunkt dar. Natürlich kamen auch Speis und Trank sowie die Geselligkeit nicht zu kurz. Schliesslich durften die Sportbegeisterten gar ein Fussballspiel zwischen AS Roma und Chievo Verona im römischen Olympiastadion geniessen.

Alles in allem eine kulturell, kulinarisch und gesellig sehr gelungene Reise nach Rom!

JCI Glarus
Mehr Informationen über die JCI Glarus unter www.jci.gl