Judoka Marco Heussi ist Ostschweizer Meister

An den Ostschweizer Judo-Einzelmeisterschaften in St. Gallen holten die strebsamen Kämpferinnen und Kämpfer vom Judoclub Yawara Glarnerland 1 Gold-, 3 Silber- und 2 Bronzemedaillen.




Der 10-jährige Marco Heussi, Mollis, ein ausgesprochenes Talent, holte sich den begehrten Titel des Ostschweizer Meisters. Die Kategorie der Schüler U11 bis 36 kg dominierte er ganz klar. Er liess seiner Konkurrenz nicht den Hauch einer Chance und holte souverän Gold.

Die Sportschüler Jana van Enschot, Mollis, und Simon Büschlen, Niederurnen, sowie Anika van Enschot, Mollis, die Kleinste der judobegeisterten Familie, kämpften sich zügig in den Final vor und holten alle drei Silber.

Levi Kamm, Ennenda, und Sportschüler Marius van Enschot, Mollis, schafften mit ihren Bronzemedaillen die Medaillenausbeute des erfolgreichen Glarner Judoklubs auf insgesamt sechs Medaillen aufzustocken, bravo!

Alessio Serrano, Bilten, musste verletzungsbedingt aufgeben, konnte das Training aber bereits wieder aufnehmen.