Kantonsstrasse zwischen Schwanden und Schwändi wegen Bauarbeiten gesperrt

Departement Bau und Umwelt • Die Kantonsstrasse von Schwanden nach Schwändi muss saniert werden. Dazu wird die Strasse im Abschnitt Thon bis Guppenrunsbrücke vom 6. bis 17. Juli gesperrt.



Die Bauarbeiten starten am Montag, 6. Juli 2020, ab ca. 07.30 Uhr und dauern voraussichtlich bis Freitag, 17. Juli 2020, ca. 16.00 Uhr. Die Umleitung wird signalisiert. Der Verkehr wird in dieser Zeit via Mitlödi–Glarus umgeleitet. Die Zufahrt bis zur Baustelle ist von beiden Seiten gestattet. Die Abteilung Tiefbau und die Bauunternehmung werden sich bemühen, die Arbeiten speditiv abzuschliessen.