Karfreitag Fisch auf den Tisch!

Das Fischspezialitäten-Geschäft Alaska-House an der Bankstrasse 42 in Glarus erfreut auch in diesem Jahr die Fischliebhaber von Meer- und Süsswasserfischen auf Karfreitag hin mit fangfrischen Süsswasserfischen aus heimischen Gewässern.



Zusätzlich präsentiert es dem Kunden ein umfangreiches Angebot an Meerfischen, Meerfrüchten und Krustentieren. Der Pächter des Alaska-Houses, Röbi Weber, möchte bei dieser Gelegenheit darauf hinweisen, dass Bestellungen von fangfrischen Fischen auf Karfreitag frühzeitig, spätestens aber bisDienstag, 31. März 2015, telefonisch unter den Nummern 055 640 82 12 (Geschäft), 079 349 56 43 (Natel) oder direkt im Verkaufsladen an der Bankstrasse 42 eingereicht werden können.

Sortiment lässt keine Wünsche offen

Das reichhaltige Sortiment an Süsswasserfischen, beispielsweise Forellen, Hecht, Egli, Zander und Felchen (filetiert), lässt keine Wünsche offen. Mittlerweile zu den absoluten Rennern gehören Röbi’s kalt geräucherter Wild-Rot-Lachs und der nicht minder begehrte Graved-Lachs. Ein Geheimtipp sind nach wie vor seine «Zander-Chnusperli»! Aber auch die Liebhaber von Meerfischen und Schalentieren, unter anderen Rotzungen, Seeteufel, Beine der Königs-Krabbe, Riesencrevetten, Crevetten, Scampi, Fischspiessli und Jakobsmuscheln kommen im Alaska-House voll auf ihre Rechnung. Ein Party-Service vervollständigt das Alaska-Angebot.

«El Pescador» - der Insider-Tipp in Glarus

In der gemütlichen, in den Verkaufsladen integrierten kleinen Bar «El Pescador» kann der Kunde beim Geniessen von vorzüglichen Fisch-Häppchen, einem feinen Glas Weiss- oder Rotwein oder einem spritzigen Cüpli mit anderen Gästen entspannt über Fische, Gott und die Welt diskutieren. Ein Besuch an der Bankstrasse wird so zu einem Erlebnis. «Alaska-Röbi» freut sich auf zahlreiche Kundschaft und wünscht jetzt schon einen schönen Karfreitag und frohe Ostertage.