Karte zugunsten der Krebsliga

Die von Pierre Haefelfinger entworfene und von Martin Thut ausgeführte Skulptur auf dem Friedhof Glarus ist neu auf einer Grusskarte abgebildet. Das Werk spendet seit November 2017 auf der Westseite oberhalb des Gemeinschaftsgrabes Trost.




Walter Schneider fotografierte die Skulptur bei schönen Lichtverhältnissen. Die Abbildung ziert nun die aufklappbare Karte, deren Verkaufserlös an die Krebsliga Ostschweiz geht. Erhältlich ist sie für fünf Franken direkt bei Pierre Haefelfinger (055 640 46 85, [email protected]), bei der Krebsliga im Kantonsspital sowie in einigen Stadtglarner Geschäften und Praxen.

Der heute 89-jährige Pierre Haefelfinger experimentierte neben seinem Beruf als Architekt viel in den Bereichen Zeichnung, Grafik, Design und Fotografie. Bekannt ist er auch für seine Slidepictures – eine Hommage an Bauhaus-Künstlerinnen. Vor zehn Jahren gab er das Buch «Slidepicures – Ringpictures» heraus, dessen Erlös ebenfalls der Krebsliga zugutekam.