Susanne Elmer Feuz wird neue FDP-Kantonalpräsidentin

Die Delegierten der FDP.Die Liberalen des Kantons Glarus wählten Landrätin Susanne Elmer Feuz zur neuen Präsidentin der Glarner Kantonalpartei. Elmer Feuz tritt damit die Nachfolge von Hans-Peter Legler an, der das Amt während den letzten zwei Jahren ausübte.




Mit Susanne Elmer Feuz übernimmt eine erfahrene und seit vielen Jahren aktive Kantonalpolitikerin die Führung der Glarner FDP. Die 39-jährige Susanne Elmer Feuz ist dreifache Mutter und wohnt in Ennenda. Sie ist seit 2008 Mitglied im Glarner Landrat, seit 2018 Präsidentin der landrätlichen Kommission Energie und Umwelt und Alt-Landratspräsidentin 2016/2017. Die engagierte Kommunal- und Kantonalpolitikerin ist Präsidentin der FDP-Sektion Glarus. Neben den zahlreichen politischen Engagements verantwortet die studierte Geografin die administrativen Aufgaben in einem Glarner KMU.