Klangvoller Heiligabend in Mollis

In den Molliser Quartieren wird an Heiligabend wie jedes Jahr festliche Musik erklingen. Die Weihnachtsmusik ist unterwegs.



Traditionsgemäss wird am 24. Dezember eine Gruppe Musikantinnen und Musikanten aus der Musikgesellschaft Mollis im Dorf unterwegs sein, um warme Klänge in die kalte Nacht zu hauchen. Die Weihnachtslieder sind an diversen ausgewählten Plätzen in der ganzen Gemeinde zu hören: Start ist um 18.00 Uhr im Altersheim, anschliessend geht es via Hasenwiese, Neuhaus, Hinterdorf und Kännelstrasse ins Oberdorf und von dort weiter über «Bären», Vorderdorf, Niederwil und Kanalstrasse in die Allmeind. Das grosse Finale findet vor der reformierten Kirche statt, wo auch die Besucher des abendlichen Gottesdienstes noch in den Genuss besinnlicher Musik kommen.

Für einen guten Zweck


Die Holz- und Blechbläser sind übrigens in uneigennütziger Mission unterwegs. Zwar ist den meist frierenden Musikerinnen und Musikern eine wärmende Erfrischung jederzeit willkommen – Spenden jedoch wandern nicht in die eigene Tasche, sondern werden für einen guten Zweck eingesetzt: Pflegebedürftige Molliserinnen und Molliser, welche das Weihnachtsfest in Heimen ausserhalb von Mollis oder im Spital verbringen müssen, werden mit kleinen Aufmerksamkeiten beschenkt.

Samstag, 24. Dezember, ab 18.00 Uhr an verschiedenen Plätzen im Dorf Mollis. Route: Hasenwiese (18.30 Uhr) – Neuhaus (18.40 Uhr) – Rest. Raben (18.55 Uhr) – Haltligasse (19.20 Uhr) – Itenhoschet (19.55 Uhr) – Kännelstrasse (20.20 Uhr) – Rüti (20.30 Uhr) – Hagnen (20.45 Uhr) – Oberdorf-Brunnen (20.55 Uhr) – Rest. Bären (21.00 Uhr) – Milchzentrale (21.20 Uhr) – Rosenhof (21.35 Uhr) – Sonnenhof (21.45 Uhr) – Oberrüteli (21.55 Uhr) – Erlenstrasse (22.05 Uhr) – Allmeind (22.15 Uhr) – Im Moos (22.25 Uhr) – Rest. Rosengarten (22.35 Uhr) – ref. Kirche (22.55 Uhr).