Klavierkonzert im Seminarhotel Lihn Filzbach

Am Sonntag, 22. November, um 16.00 Uhr erklingt im Rahmen des Jubiläums 50 Jahre Glarner Musikschule unter dem Titel «bits from the past» ein ganz spezielles Klavierkonzert nach einem Konzept von Simone Menozzi.



Das Beethovenjahr 2020 ist für den Pianisten Menozzi Anlass, eine Brücke zwischen Bach, Beethoven, Chopin und elektronischer Musik zu schlagen. Mit eigens von ihm entwickeltem Lichtkonzept wurde das 5. Klavierkonzert von Beethoven, der «Emperor», modern arrangiert und der Orchesterpart im Studio mit Synthesizer und weiteren, nicht historischen Instrumenten neu aufgenommen. Simone Menozzi spielt den Solistenpart live auf dem Flügel, während der Orchesterpart durch Lautsprecher ertönt.

Es wird ein Anlass voller musikalischer Überraschungen und ein Hörgenuss für alle!

Gemäss den Covid-19-Vorgaben finden max. 50 Personen Einlass. Sollten die Anmeldungen diese Zahl überschreiten, wird das Konzert um 18.00 Uhr nochmals aufgeführt.

Info und Anmeldung: Seminarhotel Lihn, Panoramastr. 28, 8757 Filzbach, Tel. 055 614 64 64, kulturbü[email protected]